Fast jeden Tag einen Einsatz!

Am 6. November 2018 wurde die Feuerwehr Kreuzau zu ihrem 300. Einsatz im Jahr 2018 alarmiert. 

Da der 6. November der 310 Tag im laufenden Jahr ist, wurde die Feuerwehr Kreuzau fast jeden Tag zu einem Einsatz alarmiert! So eine hohe Zahl von Einsätzen hat es bei der Feuerwehr Kreuzau seit der Aufzeichnung im Jahr  2004 noch nicht gegeben. 

Sollten Sie jetzt denken, dass bei jedem Einsatz immer alle Löschgruppen und alle Feuerwehrkameraden alarmiert werden, so können wir Sie beruhigen! Je nach Einsatzart werden eine oder mehrere  Löschgruppen oder sogar die gesamte Feuerwehr alarmiert. Je nachdem was die Notrufabfrage durch die Leitstelle des Kreises Düren ergibt.

In der folgenden Liste haben wir mal aufgeführt, wie oft die einzelnen  Löschgruppen im Jahr 2018  bis heute alarmiert wurden. 

1.    LG Boich    57 Einsätze

2.    LG Drove    83 Einsätze

3.    LG Kreuzau    113 Einsätze

4.    LG Obermaubach    39 Einsätze

5.    LG Stockheim    76 Einsätze

6.    LG Thum    66 Einsätze

7.    LG Üdingen    91 Einsätze

8.    LG Untermaubach    49 Einsätze

Die Einsatzarten und die Menge der Einsätze variieren von Jahr zu Jahr.

  

Viel Wichtiger ist es aber, dass es noch Mitmenschen gibt die bereit sind in der Freiwilligen Feuerwehr zu helfen und diese zu unterstützen. Denn ohne diese Kameradinnen und Kameraden hätte so mancher Einsatz böse enden können. Sollten auch Sie Interesse haben anderen Menschen zu helfen, dann können Sie sich auf unsere Homepage  www.ff-Kreuzau.de, oder bei jeder der einzelnen Löschgruppen der Gemeinde Kreuzau über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren. 

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

 

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok