Neuer Infostand wurde „eingeweiht“

Mit seiner ersten Nutzung wurde der neue Infostand der Feuerwehr Kreuzau auf dem Kreuzauer Ortsfest am 6.9.2015 „eingeweiht“. Seine erste Prüfung überstand der Werbe-Faltpavillion ohne Probleme. Einige Besucher des Festes, egal ob groß oder klein informierten sich über das Thema Feuerwehr. Der Kreuzauer Gemeindejugendwart Michael Bramer berichtet: „Der Stand kommt gut an, für kommende Nutzungen müssen wir aber mehr Aktion reinbringen“. Zum Beispiel mit einem Glücksrad das Kinder und Jugendlichen länger am Stand hält und noch besser über die Feuerwehr aufklärt. Weiter sagt Bramer: „Wir sind noch am Anfang mit unseren Werbebemühungen und müssen noch etwas lernen“. Ganz unrecht hat er nicht, jedoch wurde das knallrote Zelt von allen gesehen. Übrigens, die nächste Nutzung ist bereits in zwei Wochen vorgesehen, dann steht der Stand in Untermaubach auf dem Tag der offenen Tür.

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok