Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Stockheim

Jumpend durch die Parcours und über die Trampoline

Köln. Ihren diesjährigen Jahresabschluss verbrachte die Jugendfeuerwehr Stockheim im JumpHouse. Insgesamt machten sich sieben Jugendliche und ihre beiden Betreuer an einem Samstagvormittag auf den Weg nach Köln um im dortigen JumpHouse springend anderthalb Stunden zu verbringen. Hier konnten die Jugendlichen sich an den verschiedenen Trampo-linen und Stationen verausgaben. Aber es gab auch Teamaufgaben zu bewältigen, welche alle mit Bravour absolviert wurden. Man kann sagen, dass die Jugendlichen immer mehr als Team zusammen wachsen und voneinander lernen.

Eine ordentliche Verpflegung durfte natürlich im Anschluss nicht fehlen und so hielt man auf dem Rückweg noch bei der L´Osteria in Düren an, um sich dort mit italienischen Speisen und Softgetränken zu stärken.

Das der Tag zu schnell verging, war die Meinung aller. Die Jugendlichen erhielten noch ihre Weihnachtsgeschenke am Gerätehaus und traten dann ihren Heimweg an.

Die Jugendfeuerwehr steht allen Jugendlichen ab 10 Jahre aus der Gemeinde Kreuzau offen. Bei Interesse bitte die örtliche Feuerwehr oder bei der Gemeindeverwaltung Kreuzau, Herr Klüser, ansprechen.

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok