Ostern 2017 - Sechs Einsätze in vier Tagen

 

Über die Osterfeiertage wurde die Freiwillige Feuerwehr Kreuzau zu sechs Einsätzen alarmiert. Am Karfreitag wurde im Bereich der Alten Gasse in Stockheim ein Bodenfeuer im Wald gemeldet. Hier waren die Löschgruppe aus Stockheim, Kreuzau, Drove und Thum im Einsatz. Es brannten ca. 1000m2 Waldboden ab.

Am Vormittag des Ostersamstag wurde die Löschgruppe Untermaubach zu einer Ölspur nach Untermaubach alarmiert. Diese wurde abgestreut und das Bindemittel wurde aufgenommen. Am Nachmittag wurde die Löschgruppe Kreuzau zu einem Technischen Hilfe Einsatz (Baum auf Strasse) nach Kreuzau alarmiert. Dieser Einsatz konnte bereits auf der Anfahrt abgebrochen werden, da der Baum bereits beseitigt wurde.

Ebenfalls wurde am Nachmittag des Ostersamstag die Löschgruppe Untermaubach nach Winden alarmiert. Hier benötigte der Rettungsdienst Unterstützung.

Für die Einheiten aus Kreuzau, Stockheim, Üdingen und Drove startete der Ostersonntag sehr früh. Gegen 6.45 Uhr wurden die Löschgruppen zu einem Einsatz nach Kreuzau in einen papierverarbeitenden Betrieb alarmiert. Hier war die Brandmeldeanlage auf Grund eines defektes Sprinklerkopf ausgelöst worden.

Am Ostermontag wurde letztlich die Löschgruppe Stockheim zu einem Tierfangeinsatz alarmiert. Ein freilaufender Hund wurde in Kreuzau eingefangen und zum Tierheim gebracht.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzau sind ehrenamtlich in ihrer Freizeit im Dienst für die Allgemeinheit unterwegs. Die vorgenannten Einsätze zeigen deutlich, dass auch an Feiertagen immer wieder Einsätze auf die Einsatzkräfte warten.

Interessierte Mitmenschen, welche sich im Bereich der Feuerwehr engagieren möchten sind herzlich willkommen. Sprechen sie in Ihrem Ort den örtlichen Löschgruppenführer an, oder informieren sie sich auf unserer Website www.ff-kreuzau.de

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok