Ferienfahrt nach Lindelbrunn

Heiß ersehnt von vielen Jugendlichen war es heute Morgen gegen 10:00 Uhr endlich soweit, Abfahrt zum zweiten Ferienlager der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzau.

Erstmalig im Jahr 2015 ging es für eine gute Woche nach Blankenrath in der Nähe der Mosel. In diesem Jahr geht es sogar noch weiter weg. Die Fahrt führt die Jugendlichen und das Betreuerteam nach Lindelbrunn, dieses liegt etwa 300 Km von Kreuzau entfernt an der französischen Grenze. Als Höhepunkte der 8 tägigen diesjährigen Ferienfahrt sind die Besuche des Technik-Museums ins Speyer sowie des Europa-Parks in Rust geplant.

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok