Untermaubach: Abnahme der Jugendflamme 1a

Am Freitag, dem 10.06.2016 traf sich die Jugendfeuerwehr Gruppe 3 am Untermaubacher Gerätehaus, um dort die Jugendflamme 1A abzulegen.

Grundsätzlich teilt sich die Jugendflamme in die Teile 1,2 und 3 auf, wobei der erste Teil noch einmal in A und B aufgeteilt wird. Die Jugendflamme 1 vermittelt die ersten Grundkenntnisse im Feuerwehrdienst.

Für die Jugendflamme 1A musste unteranderem ein Notruf mittels der "fünf W-Fragen" abgesetzt und ein C-Schlauch aus- und wieder eingerollt werden. Außerdem wurde die Handhabung eines Strahlrohrs und dessen Durchflussmengen abgefragt. Vor den Ausbildern mussten die Jugendlichen dann auch noch drei Knoten ihrer Wahl machen und diese mit den richtigen Namen benennen.

Insgesamt haben an der Jugendflamme 12 Jugendfeuerwehrmitglieder teilgenommen. Alle mit großem Erfolg und viel Spaß.

Der Jugendfeuerwehrwart Michael Bramer und Perter Helfmeyer haben die Jugendflamme abgenommen und zum Ende die Urkunden ausgehändigt.

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok