Erste Weihnachtsfeier der Kinderfeuerwehr Kreuzau

Im Frühjahr 2016 wurde die Kreuzauer Kinderfeuerwehr gegründet und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die vom Gemeindejugendwart Michael Bramer ausgearbeitete Konzeption genau ins Schwarze getroffen hat.

Die Resonanz der ersten Voranmeldungen war sehr gut, es musste sogar eine Warteliste angelegt werden.

Am 17.12.2016 fand im Feuerwehrgerätehaus Winden der erste Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier statt. Michael Bramer blickte nach kurzer Begrüßung aller Anwesenden in seiner Eingangsrede auf das Jahr zurück und fasste einige Zahlen zusammen:

  • 13 Mitglieder
  • 12 Betreuer
  • 14 Treffen in 2016
  • 2 Feuerwehrgerätehäuser wurden besichtigt
  • 2 Fahrten wurden unternommen (Besuch Leitstelle Stockheim und Kletterpark)

Anschließend übernahmen die Betreuer wieder die Regie. Zwei Wochen vorher hatten die Kinder zusammen mit diesen eine Präsentation der Themabereiche ausgearbeitet, welche in den letzten Monaten besprochen wurden. Collagen für die Bereiche Hydranten, persönliche Schutzausrüstung, Fahrzeuge- und Geräte der Feuerwehr, Notruf, Rauch und Rauchmelder wurden gestaltet und den Eltern präsentiert. Die Eltern staunten nicht schlecht, wie sich Ihre Kinder präsentierten.

Im Anschluss wurden an die Kinder und Betreuer Weihnachtsgeschenke verteilt. Die Betreuer bedankten sich bei den Kindern für die zahlreiche Teilnahme. Zudem dankten die Kinder den Betreuern für Ihr ehrenamtliches Engagement.

Der Vormittag klang in gemütlicher Runde bei Kakao, Kaffee und Kuchen aus.

Im neuen Jahr warten auf die Kinder und Betreuer wieder einige interessante Themenbereiche. Beide Seiten freuen sich schon auf die künftigen Treffen.

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok